So what you’re saying is: It’s a Häkel-Collier – DIY-Anleitung

Hallo liebe Sommerkinder. Eigentlich sollte an dieser Stelle eine Einleitung stehen, die von sommerlichen Temperaturen geprägt ist. Da es die momentan bei uns aber nicht gibt, muss ich mir mit einem Kopfkino behelfen. Stellt euch also vor, Ihr geht an einem heißen Tag in den Park, ins Freibad, den Strand oder an den Baggersee. In der Sonnenhitze möchte man zwar auch gut aussehen, aber vor allem mag man es leicht und luftig. Auf eines habe aber besonders ich in diesen Fällen keinen Bock: Schmuck! Alles schwere, metallische muss mir bei über 25 Grad vom Körper fernbleiben, ich kriege sonst echt die Krise. Damit ich im Sommer aber nicht auf die von mir geliebten Statement-Ketten verzichten muss, setze ich schon länger auf textilen Schmuck. Wie eben auf dieses Häkel-Collier aus eigener Herstellung.

Häkel-Collier

Die Kette wiegt faktisch nichts, läuft nicht komisch an, wird nicht warm und hat damit allen metallischen Statement-Ketten einiges voraus. Wenn Ihr wissen wollt, wie auch Ihr euch einen solchen Collier-Kragen erstellen könnt, lest einfach weiter.

“So what you’re saying is: It’s a Häkel-Collier – DIY-Anleitung” weiterlesen

Tie the knot!

Nein, auch wenn es die Überschrift andeuten könnte: Eine Hochzeit ist nicht geplant. Dafür habe ich in den letztenn Tagen aber einige “knots” festgezurrt. Herausgekommen sind drei Armbänder, die man gut und gerne als “Freundschaftsarmbänder” bezeichnen kann. Nur sind Herzen und Anker halt nicht so langweilig wie die Streifen oder Rauten, die wir in der 6. Klasse geknüpft haben. Ich war damals schon ziemlich süchtig nach den Dingern, doch diese Sucht wurde nun durch diese coolen Muster auf ein völlig neues Level gehoben – diese Möglichkeiten!

ankerherz

 

Hier ein paar meiner Kreationen. Ein “Finale”-Armband für den Basketballverein Alba Berlin ist ebenso dabei, wie ein weiteres Anker-Schmuckstück. Die Anleitung dafür ist zunächst etwas kompliziert, wenn man sich aber eingelesen hat, funktioniert selbst dieses schwierigere Muster ganz gut. Viel Spaß beim Knüpfen!

Wenn Ihr wissen wollt, wie man dieses niedliche Herzmuster knüpft, lest einfach weiter.

“Tie the knot!” weiterlesen